Shopping  Branchen  Veranstaltungen  
Das Portal für Shopping und Wirtschaft
Stichwort:Kommune:
  
Museum Schloß Rochsburg
FirmaSchloßMuseumMittelsachsenHeiratenStilmöbelRanaisance

Museum Schloß Rochsburg

Museum Schloß Rochsburg
Schlossstraße 1
09328 Lunzenau
Tel.: 037383 - 6703
Fax: 037383 - 83788
Homepage
Kontaktformular
Landkarte
Auf Schloß Rochburg finden Sie Portäts derer zu Schönburg und eine gut erhaltene Inneneinrichtung aus dem 16 bis 19. Jahrhundert

An einem besonders schönen Talabschnitt der Zwickauer Mulde erhebt sich auf einem 50 Meter hohen Felssporn die um 1190 erstmals urkundlich erwähnte Rochsburg. Bis ins 15. Jahrhundert wurde sie mehrfach erweitert und unter dem Baumeister Arnold von Westphalen zum Schloss erweitert und den Herren von Schönburg erhielt Schloss Rochsburg Mitte des 16. Jahrhunderts ihr heutiges Aussehen. Die Außenanlagen behielten ihren wehrhaften Charakter, der mit der vorderen Toranlage, der Nordwehrmauer mit dem Fachwerk- wehrgang, der Südwehrmauer und dem oberen Tor zum Innenhof noch deutlich erkennbar ist.

Auf Schloß Rochsburg befinden sich zwei Dauerausstellungen:

  • Kostüme aus zehn Jahrhunderten - aus 1000 Jahren Entwicklung der europäischen Mode wurden diese 52 für die Bekleidung des Adels, des Bürgertums und der unteren Schichten ausgewählt und originalgetreu nachgenäht. Die Kostüme entstanden bis zu den Beispielen ab der Mitte des 19. Jahrhunderts, als die Nähmaschine erfunden und gebräuchlich wurde ausschließlich in Handarbeit.  Geschaffen wurden die einzigartigen Kleidungsstücke ausschließlich in Handarbeit von Frauen des Vereins Netz-Werk e.V. Mittweida. Insgesamt 113 Frauen waren 7 Jahre beschäftigt, um die prächtigen Gewänder anzufertigen. Für diese Kostüme wurden 10.000 km Nähfaden, 3 km Stoff, 500 m Spitze verarbeitet. 800 Knöpfe mit Knopflöchern waren zu bewältigen und dabei wurden tausende Nadeln verschlissen.

  • Seit 2009: Lehm-Schilf-Stein - Werkstoffe nicht nur für Pharaonen - Informationen zu Naturbaustoffen

Öffnungszeiten:

  • April - Oktober 10.00 - 17.00 Uhr
  • November – März 10.00 - 16.00 Uhr
  • letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung 
  • Montag Ruhetag (geschlossen)


Heiraten auf Schloß Rochsburg:

  • An jedem ersten Sonnabend im Monat können Sie sich auf Schloß Rochsburg das Jawort geben.
    Das Trauungszimmer bietet Platz für eine Hochzeitsgesellschaft bis zu 30 Personen. Es befindet sich im 2.Obergeschoss des Ostflügels und ist über den Kleinen Wendelstein (Museumsaufgang) zu ersteigen.

    Amtlicher Ansprechpartner ist Frau Wrede vom Standesamt Lunzenau ( 037383 - 85221).

Angebote auf Schloß Rochsburg:

  • Die Schlosskapelle St. Anna: Täglich zeigen und erläutern wir Ihnen die Schätze der Rochsburger Schlosskapelle St. Anna.
  • Führungen durch die Zwingeranlage, Höfe und Außenanlagen
  • Aufstieg zum Bergfried der Rochsburg mit seiner Einzeigeruhr von 1640 und genießen Sie den faszinierenden Blick in die Höfe der Burg und ins romantische Muldental.
  • Rundgang und Führung durch das Museum

    Eintrittspreise sind zu erfragen!

Angebote für Kinder auf der Rochsburg:

  • Was war - wo - wann auf Schloss Rochsburg?
    Zeitreise vom vorderen Tor bis in die Schlosskapelle.

  • Wer möchte "Ritter von Rochsburg" werden?
    Ein Edelmann kann Euch viel darüber erzählen.

  • Schatzsuche auf Schloss Rochsburg.
    Sucht mit Eduard der Fledermaus nach einem geheimen Plan den verschollenen Schatz.

  • In Begleitung eines Museumsführers begebt Ihr Euch auf eine Reise in das Mittelalter.

  • Meldet Euch doch einfach zu einer Kapellenführung an.

  • Dem Himmel ein Stück näher! ...viele Treppen steigen, 169 Stufen 

 


Enthält dieser Eintrag falsche Daten? Und Sie wollen das jetzt ändern? Tel.: 0170-6994630 Fax: 034322 66960
Mitmachen
In dieses Branchenbuch kann sich jeder eintragen lassen.
Wir bieten drei unterschiedliche Möglichkeiten dazu an:

1. kostenloser Einfacheintrag mit Anzeige der Adresse, Bezeichnung, Kutztext max. 255 Buchstaben

2. Standardeintrag mit qualifizierter Beschreibung

3. Premiumeintrag mit qualifizierter Beschreibung und zusätzlich die Möglichkeit bis zu 20 Produkte auf dem Marktplatz anzubieten

Kultur-Partner
Museum Schloß Rochsburg

unterstützt Klosterbezirk.de mit Standard-Eintrag im Branchenbuch.



© 2009 - Klosterbezirk.de - AGB-Nutzungsbedingungen - Imressum