Vereins-Register-Auszug
www.klosterbezirk.de Heimatverein Roßwein e.V.
letzte Änderung erfolgte am 13.09.2007 Nr. 1317
www.Mein-Name.de, ab 4,22 EURO monatlich

Heimatverein Roßwein e.V.
Frau
Martina Thiele
Markt 4

04741 Roßwein
 

Telefon: () 01 77 / 6 59 46 38
Fax: ()
e-Mail: info@heimatverein-rosswein.de
Internet: www.heimatverein-rosswein.de
Vereinsvorsitzender: Martina Thiele

Ist noch alles da?
Ausstellung nochmals zu besichtigen
Die Besucherresonanz zum Schulfest zur Fotoausstellung von Prof. Scherer war gut. Das Bedauern vieler Roßweiner über die geringen Möglichkeiten, die Ausstellung zu besuchen, war groß. Nun besteht letztmalig am 30.08. und am 06.09. von 13.30 - 16.00 Uhr die Möglichkeit eines Besuchs. Auch Prof. Scherer hat sein Kommen angekündigt.
noch mehr Infos's: klick hier!

Es ist wieder so weit
Am Samstag, 17.01. Start zur Kameliensaison
Der Heimatverein erwartet die Besucher jedes Wochenende von 11.00 - 16.00 Uhr im Kamelienhaus im Wolfstal. Zum Abstellen der Fahrzeuge benutzen Sie bitte den Parkplatz des Freibades im Ortsteil Seifersdorf.(weigi)

Geschichtswanderung
Mittwoch, 28. August
Gemeinsam mit dem mittelsächsischen Kultursommer bietet der Heimatverein Roßwein einen Rundgang an. Treffpunkt ist 17.00 Uhr am Rathaus, Markt Roßwein.

Heimatmuseum öffnet
Backe, backe Kuchen
Wer die Sonderausstellung aus der Weihnachtszeit im Museum verpasst hat,kann einen Besuch bis Ende März nachholen. Geöffnet ist: jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat von 13.30 - 16.00 Uhr

Heimatverein lädt ein
Als die Äbte von Altzella das Leben in Roßwein bestimmten

Der Vortrag beginnt am 8. November um 19Uhr

im kleinen Sitzungssaal des Roßweiner Rathauses.

Eintritt: 3 Euro, einschließlich Speis und Trank im Stil des Mittelalters.

In seinem kurzweiligen Vortrag nimmt

Diplom-Historiker Matthias Wolf

die Gäste mit auf eine Zeitreise ins mittelalterliche Roßwein.


Neue Ausstellung im Heimatmuseum
Die Bekleidungsindustrie von Roßwein

Eröffnung am 28. April, 13.30 Uhr Weitere Öffnungszeiten: Sonntag, 5.und 12. Mai 2013, jeweils 13.30 bis 16.00 Uhr und bis September auf Anfrage.

Roßwein vor mehr als eiem Viertel Jahrhundert morgens gegen 6.00 Uhr - Frauen strömten in die Betriebe der Bekleidungsindustrie: Jugendmode, Terra - Schuh, EKO, Miederwaren u.a.

Heimatfreunde, unterstützt von Roßweiner Bürgern, haben Produkte von damals gesammelt, zu den Betrieben recherchiert und eine Ausstellung gestaltet.

Wir hoffen auf viele Besucher.

Auch "Klassentreffen" ehemaliger Kollegen können im Museumskeller statt finden.

Organisatoren wenden sich an den Heimatverein.

Tel:   0170 / 440 10 63

(weigi)


Achtung Kamelienfreunde
Letzte Möglichkeit der Saison

Ostern - Sonnabend und Sonntag - besteht die letzte Möglichkeit für Kamelienfreunde blühende Schönheiten im Wolfstal zu bewundern.

Unter dem diesjährigen Motto -  Die Welt der Kamelien -  werden von den über 20000 bekannten Sorten einige wenige (etwa 25) im Wolfstaler Kamelienhaus gezeigt.

Viele Besucher der Saison äußerten sich lobend über die Dekoration und die vielfältigen Informationen.

Neugierig geworden?? Dann schnell einen Besuch planen, bis Ende März jeden Sonnabend und Sonntag von 11.00 - 16.00 Uhr geöffnet.

In der Ortslage Seifersdorf beginnen Straßenbaumaßnahmen.

Für die Besucher des Roßweiner Kamelienhauses erhält der Straßenbauabschnitt ein Durchfahrtsrecht an den Besuchstagen.

(weigi)


noch mehr Infos's: klick hier!

Neue Ausstellung zum Weihnachtsmarkt im Museum
Spielzeughelden der Kindheit

Jung und Alt werden sich an den Ausstellungsstücken erfreuen, weil sie zum Spielen anregen oder in Erinnerungen schwelgen lassen.

 

Unsere Besucher können sich auf Kaffee und Kuchen im Museumskeller freuen.

Leseratten dürfen in der Bücherecke stöbern.

Handarbeitsfans schauen den Klöppelfrauen auf die Hände.

Am 2. 12. 12, 19.00 Uhr dreht auch der Nachtwächter wieder seine Runde. Er freut sich, wenn Sie ihn begleiten.

 

 

Geöffnet am 01.12.12 von 13 -20 Uhr

und am 02.12.12 von 13 - 18 Uhr

weigi

 

 

 

 

 

 


Neue Ausstellung zum Weihnachtsmarkt im Museum
Ski und Rodel gut - Wintersport in Roßwein

Es wurden wieder viele Informationen über den Wintersport allgemein und erfolgreiche Wintersportler von Roßwein zusammen getragen. Die Heimatfreunde laden alle Weihnachtsmarkbesucher zur Ausstellung herzlich ein.

Auch auf Kaffee und Kuchen / Stollen im Museumskeller können sich unsere Besucher wieder freuen. Leseratten dürfen in der Bücherecke stöbern und Handarbeitsfans schauen den Klöppelfrauen auf die Hände.

Geöffnet: am 26.11.11 von 13 - 20 Uhr und am 27.11.11 von 13 - 18 Uhr (weigi)


Zum Tag des offenen Denkmals
lädt der Heimatverein in die Mühlstraße ein
Wir präsentieren einen Vortrag zum Leben und Wirken des Carl Friedrich Constantin Gautsch – Gerichtsherr in Gersdorf. Gautsch, bekannt durch seine liberale Gesinnung gegenüber der deutschen Arbeiterschaft und sein Engagement in den Revolutionsjahren 1848 / 49, wurde zum Tode verurteilt. Da er in der Stadt sehr beliebt war, verfasste man verschiedene Petitionen und Bittschriften und es gelang, die Todesstrafe abzuwenden. 

Die Veranstaltung findet am 11. September 2011 um 17.00 Uhr in Roßwein,  Mühlstraße 10 statt.

 

Es wird bis 5.09. 2011 um Voranmeldung gebeten. Tel. 0170 / 4401063

Für die Veranstaltung wird ein Unkostenbeitrag von 5,00 € erhoben. (weigi)


Sonderausstellung fand guten Zuspruch
Roßweiner Industrielle, ihre Villen und deren Erbauer
Mit fast 100 Besuchern im Museum und sehr gutem Zuspruch zur Stadtführung wurden die Erwartungen der Heimatfreunde erfüllt.Am letzten Öffnungstag schaute auch Herr Thielemann noch einmal vorbei. Auch dank seiner Unterstützung wurde das Thema „Villen“ ein voller Erfolg.

Die Ausstellung wird nun abgebaut, Texte und Bilder archiviert sowie Ausstellungsstücke an ihren Platz geräumt. Die Heimatfreunde gehen in eine kurze Sommerpause, in der die Ideen zum Tag des Denkmals im September zur Reife gebracht werden. (weigi)


noch mehr Infos's: klick hier!

Gelungener Ausstellungsauftakt
Roßweiner Industrielle, ihre Villen und deren Erbauer
Erfreut konnte der Heimatverein zur heutigen Ausstellungseröffnung über 40 Besucher begrüßen. Aufmerksam lauschten sie den Ausführungen von Herrn Thielemann zu Leben und Wirken des Architekten Adalbert Erlebach. Interessiert bestaunten sie die Schautafeln mit Bildern und Informationen zu den Roßweiner Villen, ihren Erbauern und deren Geschichte. Angeregt tauschten sie sich über das Gehörte und Gelesene untereinander aus oder fragten die Vereinsmitglieder nach zusätzlichen Details. Wer die Eröffnung verpasste, hat noch bis 15. Juli Gelegenheit  die gelungene Ausstellung zu besuchen.Geöffnet ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14.00 – 16.00 Uhr. Bei anderen Terminwünschen wenden sich Interessierte unter

            Tel. 0170 / 4 40 10 63 an den Heimatverein.

Zum Gleichen Thema findet am 15. Mai ein Stadtrundgang statt.

Treff: 13.30 Uhr  Am Stollen  (weigi)


noch mehr Infos's: klick hier!

Achtung Kamelienfreunde
Saisonverlängerung bis 10. April 2011

Da unsere Kameliensaison wegen zu wenig Blüten erst später begann, freuen wir uns, dass wir bis 10. April 2011 Besuchern die vielen Blüten zeigen können. Wir hoffen, dass weiterhin so viele Interessierte den Weg ins Wolfstal finden. Der Heimatverein erwartet die Besucher an den Wochenenden von 10.00 – 16.00 Uhr. Angemeldete Gruppen sind auch von Dienstag bis Donnerstag willkommen. Auskunft erteilt der Heimatverein unter Tel. 0170 / 4 40 10 63.

Motorisierte Besucher folgen der Ausschilderung  und benutzen den Parkplatz des Freibades im Ortsteil Seifersdorf. Nach einem kurzen Fußweg wird das Kamelienhaus erreicht.
noch mehr Infos's: klick hier!

Der etwas andere Tag des Denkmals
Der Heimatverein unternahm mit seinen Gästen eine Reise nach Amerika
Passend zum Thema des Tages „Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“ hatte der Heimatverein zu einer Buchlesung in den Museumskeller eingeladen und 28 Personen begaben sich auf die Reise. Vorgestellt wurde das Buch „Meine Reise nach Amerika“. Es sind private Aufzeichnungen – eine Art Tagebuch – des Roßweiner Ehrenbürgers Oswald Naupert, die als Information für Freunde in der Heimat gedacht waren. Der Heimatverein bekam das Buch dankenswerter Weise von einem Roßweiner Bürger. Ines Lammay und Prof. Matthias Pfüller hatten sich umfassend mit dem Buch beschäftigt und schlüpften in die Rolle von Oswald Naupert. Sie lasen nicht nur vor, sondern machten auch Ausführungen zur Person und der damaligen Zeit, was bei den Hörern Zuspruch fand.Der Abend endete kulinarisch. Der angekündigte Imbiss entpuppte sich als wahre Gaumenfreude. Das Gehörte war Grundlage für angeregte Gespräche. Der Heimatverein war wieder einmal Organisator einer sehr gelungenen Veranstaltung. Die Mitglieder danken allen ganz herzlich, die an der Vorbereitung und Durchführung beteiligt waren, allen voran den Akteuren Frau Lammay und Herrn Professor Pfüller. (weigi)
noch mehr Infos's: klick hier!

Der Heimatverein stellt zum Tag des Denkmals
das Buch „Meine Reise nach Amerika“ vor
„Kultur in Bewegung – Reisen, Handel und Verkehr“ ist das Thema des Tages des Denkmals 2010. Aus diesem Anlass veranstaltet der Heimatverein eine Lesung zum Buch des Roßweiner Ehrenbürgers und Museumsgründers Friedrich Oswald Naupert. Termin: 12. September, 17.00 Uhr Wir bieten einen kleinen Imbiss. Der Unkostenbeitrag für diese Veranstaltung beträgt 6,50 Euro pro Person. Aus organisatorischen Gründen bitte wir um eine Voranmeldung bis 31.08.10 unter Tel. 0170 / 4 40 10 63. (weigi)

Neue Sonderausstellung ab 30.05. im Heimatmuseum
„Auf TUCH – Fühlung mit dem ältesten Roßweiner Innungshandwerk“
Die neue Sonderausstellung in der „Tonne“ des Museums gibt einen Überblick über mehr als 500 Jahre Tuchmacherinnung in unserer Stadt. Familie Krondorf hat Interessantes aus der Familiengeschichte zusammen getragen und hofft, dass viele Roßweiner, aber vor allem ehemalige Arbeiter, die Ausstellung besuchen.

 Außerdem kann man beim Spinnen und Weben zuschauen. Gäste der Stadt haben zum Schulfest Gelegenheit das Museum zu besuchen. Aus diesem Grund haben die Heimatfreunde Dinge zur Geschichte der Schulfeste ausgestellt. (weigi)

Eröffnung:  Sonntag 30.05.10, 14.00 –16.00 Uhr

Weitere Öffnungszeiten: Mittwoch 2.06, 9.06. 10.00 –12.00 Uhr

Sonntag 6.06., 13.06. 14.00 – 16.00 Uhr

Zum Schulfest: 18.06. 18.00 – 20.00 Uhr

19.06. 13.00 –20.00 Uhr            20.06. 10.00 – 12.00 Uhr


Der Heimatverein lädt ein
Stadtrundgang am 16. Mai 2010
Die traditionelle Frühjahrswanderung des Heimatvereins Roßwein führt wieder einmal in südliche Richtung. Sie beginnt mit einer Führung in der katholischen Kirche. Im weiteren Verlauf erfahren die Teilnehmer der Wanderung Wissenswertes über Handwerk, Industrie und Geschichte in dieser Gegend. Die Heimatfreunde laden alle heimatgeschichtlich Interessierten zu diesem Rundgang herzlich ein. Wann: 13.30 Uhr Wo: Südstraße / Rodelbahn (weigi)

Finale im Kamelienhaus 2010
Letzte Gelegenheit am Wochenende
Zum letzten Mal in dieser Saison begrüßen die Heimatfreunde Besucher im Kamelienhaus. Weil die Lichtverhältnisse sehr ungünstig waren, stehen die beiden roten Kamelien noch in voller Blüte, aber auch so sind noch viele unterschiedliche Blüten zu bestaunen. Also zögern Sie nicht und kommen Sie noch einmal ins Wolfstal. Wir erwarten Sie Sa. und So. von 11.00 - 16.00 Uhr (weigi)

Tag des Denkmals:
Stadtführung mit dem Heimatverein
Auch der Heimatverein Roßwein beteiligt sich am Tag des Denkmals. Wie in den vergangenen Jahren haben die Mitglieder wieder ein Angebot passend zum Thema gewählt. Es wird zu einer Stadtführung zu „Stätten des Genusses“ eingeladen. Am Ende der Tour können Sie sich noch den Genuss von Kaffee und Kuchen gönnen (auf eigene Kosten). Treffen: Sonntag,13.09.09, 13.30 Uhr Markt(weigi)
noch mehr Infos's: klick hier!

Bäckerglückswochen des MDR bei Bäcker Schmidt
Kamelientorte zu Gunsten des Kamelienhausdaches

Der MDR Radio Sachsen war mit seinen Bäckerglückswochen in der Bäckerei Schmidt am Kreuzplatz. Der Heimatverein bedankt sich bei Herrn Schmidt, der bei seiner Anmeldung für diese Aktion sofort an die Kamelie dachte. Er stellte nicht nur das kostenlose Frühstück für alle Frühaufsteher bereit, sondern auch noch eine große Kamelientorte zur Verfügung.

. Ab 5.00 Uhr waren die Moderatoren live aus Roßwein auf Sendung. Sie wurden von den Frühaufstehern, die sich ein Frühstück schmecken ließen und Vertretern des Heimatvereins unterstützt. Gegen 7.00 Uhr war der Kreuzplatz gut gefüllt und alle warteten auf die Torte. Frau John kaufte das erste Stück und legte mit 2 Euro den Mindestbetrag  pro Stück vor, der als Spende für die Reparatur des Kamelienhausdaches zur Verfügung gestellt wurde.Der Heimatverein bot zusätzlich seinen Kamelientee zum Verkauf an.Der Heimatverein bedankt sich bei allen „Leckermäulern“, die so früh den Weg zum Kreuzplatz gefunden hatten und den Spendentopf füllen halfen. (weigi)
noch mehr Infos's: klick hier!

Tradition im Norden Roßweins fort gesetzt
Interessantes zum „Neubaugebiet“
Am Sonntag setzte der Heimatverein seine Tradition fort und lud zur Stadtführung in den nördlichen Teil Roßweins ein. Die Heimatfreunde hatten mit viel Fleiß Details zum Wohngebiet, das bei den Roßweinern nur „Neubaugebiet“ genannt wird, zusammen getragen. Obwohl noch andere Veranstaltungen lockten, waren wieder ca. 25 Personen der Einladung gefolgt. Neben schon bekannten „Dauer - Mitläufern“ waren auch neue Gesichter zu entdecken.

Der HV bedankt sich bei der Roßweiner Wohnungsverwaltungs GmbH, der Roßweiner Wohnungsgenossenschaft sowie bei den Fam. Röder, Meißner und Schirrschmidt für die Bereitstellung von Text- und Bildmaterial.

Aber auch ein Dankeschön an die aufmerksamen Mitwanderer, die ihre eigenen Erfahrungen und Erlebnisse zu Gehör brachten und somit die Führung bereicherten. (weigi)

Wir beschäftigen uns mit: Heimatmuseeum, die RoßweinerKamelie, heimatlicheGeschichte& Kultur
regelmäßige Treffen: wöchentliche Treffen, Öffnung des Heimatmuseeums nach telefonischer Absprache und zu besonderen Anlässen.
Anzahl der Vereinsmitglieder: 10
Ansprechpartner 01: Vorsitzende: Martina Thiele, Tel.: 01 70 / 4 40 10 63, oder 03 43 22 / 46 60
Ansprechpartner 02:
Ansprechpartner 03:
Sonstiges:


Login | Copyright | Jetzt anmelden! 
Termine Klosterbezirk Altzella | Firmen DB | Vereine/ IG | Gastgeber DB
Ärzte/ Gesundheit | Anwäte/ Rechtsbeistand | Regionale NewsBOXX
LK Freiberg | LK Mittweida | LK Döbeln | LK Meißen